WEGSLIDE 400 T

Thermisch nicht getrennte Schiebewand

Die Schiebeverglasung WEGSLIDE 400 T besitzt Flügelprofile mit einem Querschnitt von 40 mm mit Verstärkungsrippe für große Flügel und kann ein Flügelgewicht von bis zu 150 kg pro Flügel aufnehmen. Abgerundete Formen und exklusives Design schaffen eine formschöne, originelle Ausführung mit erstklassigem Oberflächenschutz.


Alle Details sind nach exklusiven Plänen mit sorgfältig ausgesuchten und geprüften Materialien konstruiert worden, um stets beste Funktion, Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer sicher zu stellen.

einsatzbereiche

Sitzplätze, Wintergärten, Türen und Fenster, öffentliche Lokale



Masse

Die Flügel werden immer nach Mass konstruiert und mit verstärkten Profilen, wenn sie über eine bestimmte Grösse hinausgehen, die durch ein festgelegtes Diagramm, das das Trägheitsmoment aufgrund des Winddrucks berücksichtigt, vorgegeben ist.



führungen

Über kugelgelagerte, kunststoffbezogene Laufwagen; die Belastbarkeit beträgt 150 kg pro Flügel. Für die perfekte Ausrichtung verfügt jeder Flügel über einen justierbaren Laufwagen.



schlösser und griffe

Die Standardgriffe sind ergonomisch geformt, mit oder ohne Schlüssel. Auf Wunsch werden auch Schlösser mit Sicherheitszylinder montiert. Alle Schlösser wirken auf zwei oder mehr Punkte über 28 mm in dafür vorgesehenen Metallfassungen am Rahmen.



verglasung / füllungen

Im System können Glasscheiben oder blinde Paneele mit Dicken bis zu 27 mm verwendet werden.



typologien

Der Rahmen besteht aus 2- oder 3-spurigen Schienenprofilen für 2, 3, 4, 5 und 6 Flügel.



besondere merkmale

Die Rahmenführungen sind so geformt, dass die Dichtungen auch unter Winddruck perfekt abschließen.

Zurück zu Schiebewände